Erbaut im Jahre 1567 ist unser Haus Bestandteil des ältesten Teiles von Erlabrunn.
1921 erwarb Franz Beck genannt „Borle Schwarz“ das Anwesen. Dessen Tochter Rosina
mit ihrem Mann Franz Stumpf und weiter Tochter Helga Stumpf mit Familie führten die
gastronomische Tradition fort. Seither prägen Augenblicke des Genusses die Einkehr
im Löwen, dessen „Hüter“ wir mittlerweile in der 4. Generation sind.

Unsere Philosophie
Unser Anliegen ist es den Gästen mit offenen Herzen zu begegnen und ihnen unvergessliche
Stunden zu bereiten, mit sinnlichen Genüssen, diese noch möglichst natürlich und unverfälscht.
Tradition mit Pfiff! Altbewährtes wird neu inspiriert.
Unsere Ansprüche an die eigene Arbeit sind sehr hoch! Immer sind wir bemüht das beste Produkt,
und die beste Dienstleistung für unsere Gäste hervorzubringen.

Herzlichst Ihre Löwenfamilie

Tanja und Guido Prößl